chinesische spielfilme
china filmecke



Über uns     Kontakt     Werbung bei uns



  • Still Life



 

 






spielfilme aus china



still life




 


CHINA FILMECKE
Still Life


In unserer chinesischen Filmecke stellen wir Ihnen Spielfilme aus der Volksrepublik China, aus Hongkong oder Taiwan vor - aktuelle Neuerscheinungen ebenso wie ältere, besonders interessante sowie außergewöhnliche Filme aus dem chinesischen Sprachraum.


Der Film dieser Seite: "Still Life"
des chinesischen Regisseurs Jia Zhangke


Zum Film     Kritiken     Ihre Bewertung     Bilder     Kaufempfehlungen



Ergänzend dazu finden Sie in unserem Webkatalog unter der Rubrik "Filme und Kino" zusätzliche Informationen sowie weiterführende Links zu den wichtigsten und bekanntesten chinesischen Regisseuren und Schauspielern / Schauspielerinnen.




still life



Still Life
(VR China / Hongkong 2006)

Das Genre Drama
Die Story Der Bergmann San-ming Han reist in die Stadt Fengjie am Drei-Schluchten-Staudamm des Flusses Yangtze. Er will seine Ehefrau wiederfinden, die ihn vor 16 Jahren mit ihrem gemeinsamen Kind verlassen hat. Doch die Straße, in der sie wohnte, ist längst im Wasser untergegangen. Zur gleichen Zeit kommt die Krankenschwester Shen-hong Guo in die Stadt. Auch sie sucht ihren Ehepartner. Zwei Jahre ist es her, seit sich Bin Guo das letzte Mal bei ihr gemeldet hat, nun will sie ihren Mann zur Rede stellen.

Fengjies Altstadt steht schon unter Wasser, doch die neuen Unterkünfte für ihre Bewohner sind noch nicht fertiggestellt. Manche Dinge können gerettet, andere müssen zurückgelassen werden. So wie die vom Stausee überfluteten Häuser an anderer Stelle durch neue ersetzt werden müssen, sehen sich auch San-ming und Shen-hong am Ende gezwungen, neue zwischenmenschliche Beziehungen aufzubauen.
Die Darsteller Zhao Tao, Wang Hongwei, Xiang Haiyu, Zhou Lin,
Li Zhubin, Han Sanming
Der Regisseur Jia Zhangke






Kritiken: STILL LIFE erzählt am Beispiel von zweier Paare, welche Folgen das umstrittene Drei-Schluchten-Staudamm-Projekt am Yangtze für die Menschen hat. Der gigantische Eingriff in die Natur ist eng verwoben mit dem Schicksal einzelner Personen, ihren Empfindungen und Veränderungen. STILL LIFE ist ein ebenso kritisches wie poetisches Kinoerlebnis. Die stimmungsvolle Spielhandlung ist mit einer verhaltenen Kritik an der Pekinger Regierung verknüpft, welche die Zukunft des Landes über die Köpfe der Bewohner hinweg plant und gestaltet.
(www.mmeansmovie.de)

Link zu vollständiger Kritik (externer Link)


Jia Zhang-Ke porträtiert mit dokumentarischer Härte und mit Sympathie für die Menschen den gesellschaftlichen Umbruch in China am Beispiel des Drei-Schluchten-Staudamms am Yangtze.
(Bianka Piringer)

Link zu vollständiger Kritik (externer Link)


Eine Einordnung des Films “Still Life” in gewohnte Kategorien ist schwierig. Als Spielfilm kann er in keiner Weise überzeugen. Als Bild-Dokumentation hingegen spiegelt er in authentischer und wirkungsvoller Weise das Leben der vom Staudamm-Bau betroffenen Menschen wider, zeigt einmalige Bilder vor der Sintflut, die niemand jemals wieder wird filmen können und hinterlässt einen nicht unkritischen Nachgeschmack auf die Politik Chinas.
(Jeannette Armborst)

Link zu vollständiger Kritik (externer Link)


Die episodische Struktur seines Filmes ist Jia nicht immer ganz schlüssig geglückt. So hat er die Handlung zwar in vier Kapitel untergliedert und die beiden Erzählstränge auseinander dividiert, eine sinnvolle Ergänzung der unterschiedlichen Ebenen gelingt ihm aber genauso wenig wie ein umfassenderer Blick auf das Schicksal der Menschen in der Region. Einzelne Details zeugen von der poetischen Kraft, die sowohl in der faszinierenden Kulisse als auch den dramatischen Begebenheiten verborgen sind, aber es fällt schwer, das Gelingen des Films einzig an diesen Momenten festzumachen. Obwohl Jia auf dem Filmfestival von Venedig 2006 für Still Life den Hauptpreis in Empfang nehmen konnte, bleibt der Film leider hinter seinen Möglichkeiten zurück.
(Thomas Steffens)

Link zu vollständiger Kritik (externer Link)












still life






jia zhangke






chinesischer spielfilm







Kaufempfehlungen:




Alle Angebote
und Auktionen
bei eBay für



"Still Life" ist auf DVD erhältlich.






china filmecke

Design, Layout, Graphiken und Inhalt dieser Website Copyright © 1996 - 2017
durch "CHINA-KONTOR - Das chinesische Informations-Portal"  ®

Disclaimer     AGB / Datenschutz     Impressum


chinesische filme